Redaktion von Broschüren und Fachpublikationen

„Schreiben ist die schönste Art seine Gedanken zu ordnen.“ Das sagt Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung) – und nichts ist manchmal schwieriger.

 

Bei der Redaktion von Broschüren und Fachbeiträgen verlasse ich mich auf meine journalistische Ausbildung und Erfahrungen. Vom ersten Gedanken bis zum fertigen Text – das kann bei komplexen Themen ein weiter Weg sein. Meine Leidenschaft ist es zu recherchieren, lektorieren, korrigieren, redigieren. Dabei gilt es, die Dinge auf den Punkt zu  bringen. Motto: Texte kürzen, nicht den Inhalt. Für den Leser schreiben.

 

.

Referenzen

Meine jüngsten Arbeiten …

Der Jugendschutz in den Medien – Online und Offline / Informationen – Gesetze – Regeln  / Aktualisierte Neuauflage 2017

 

Konzeption und Redaktion einer Broschüre zum Jugendmedienschutz mit Steuerung der grafischen Gestaltung, Begleitung der Produktion und Schlussredaktion

Arbeitsmodule zur Prävention von Cybermobbing in Schule und Jugendhilfe – 2. aktualisierte Auflage

 

Konzeption und Redaktion einer Broschüre zum Thema Cybermobbing mit Steuerung der grafischen Gestaltung, Koordination der Autoren, Begleitung der Produktion und Schlussredaktion

Der Elternabend von A-Z / Vorbereitung, Planung, Durchführung / Eine Arbeitshilfe für die Praxis

 

Konzeption und Redaktion einer Broschüre zum Jugendmedienschutz mit Steuerung der grafischen Gestaltung, Betreuung der Autoren, Begleitung der Produktion und Schlussredaktion

SandmannApp oder Bilderbuch – Frühkindliche Medienerziehung in Kita und Elternhaus

 

Konzeption und Redaktion einer Verantstaltungsdokumentation mit Steuerung der grafischen Gestaltung, Begleitung der Produktion und Schlussredaktion

.

Jugendschutz – Verständlich erklärt (im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Familie und Jugend (BMFSFJ)

 

Konzeption und Redaktion einer Broschüre zum Jugendschutz

.